Caravan Tourismus begann in Ordu

Karawantentourismus begann in der Armee
Karawantentourismus begann in der Armee

Ordu Metropolitan Municipality setzt seine Aktivitäten in vollem Gange fort und legt jeden Tag die Messlatte im Tourismus höher. Die Stadtgemeinde, die kürzlich mit dem Festival der Woiwodschaft einen bedeutenden Beitrag zum Tourismus in Ordu geleistet hat, möchte nun die Messlatte beim Karawantentourismus höher legen.

Die Tourismusdestination, die von der Ordu Metropolitan Municipality ins Leben gerufen wurde, begann Früchte zu tragen. Ordu, das kürzlich die Enthusiasten aus verschiedenen Teilen unseres Landes willkommen geheißen hat, beherbergt jetzt Karawanen-Enthusiasten. Türkei historische und touristische Orte browsing „Leidenschaft ist eine Karawane Verein“ Mitglieder kamen zu etwa 65 Caravans Armee.

„TÜRKISCHER ARMEE DER SCHÖNSTE STADT“
Ungefähr 65-Wohnwagen, die mit Unterstützung der Ordu Metropolitan Municipality nach Ordu kommen, bleiben für 3-Tage in Ordu. Hayriye Yıldız, Präsident einer Passion Caravan Association, unterstrich, dass Ordu die schönste Stadt unter den Orten ist, die sie besucht haben: „Ordu ist eine großartige Stadt mit ihrer Natur und ihrem einzigartigen Meer. Der Wert dieser schönen Stadt sollte bekannt sein. “

Sterne, fuhr er fort. „Die Türkei wird trailerite Tag mit unseren Freunden von verschiedenen Punkten in der Armee während 3 bleiben. Ich werde aber versuchen, diese schöne Stadt bald zu genießen. Unser größtes Problem war der Mangel an Flächen, die uns an den Orten zugewiesen wurden, an denen wir waren. Dies ist jedoch in der Armee nicht der Fall. Bürgermeister von Ordu Metropolitan Municipality Mehmet Hilmi Güler und sein Team heißen uns herzlich willkommen. Ihre Unterstützung für uns in den folgenden Jahren wird ausreichen, um mit unseren mehr Caravan-Enthusiasten hierher zu kommen

"WIR ENTWICKELN DEN KARAVANENTOURISMUS IN DER ARMEE"
Laut Bürgermeister Güler arbeitet er Tag und Nacht mit seinen Teams zusammen, um den Tourismus in Ordu zu verbessern. Wir denken so viel wie das feinste Detail, damit die Armee an dieser Aktivität teilnimmt. Unsere Stadt ist eine der glücklichsten Provinzen in Bezug auf Wintertourismus, Naturtourismus und Ökotourismus. Wir wollen daraus eine Chance machen. In diesem Rahmen haben wir verschiedene Projekte umgesetzt und setzen diese fort. Caravan Tourismus ist unter ihnen. Ich glaube, dass die Gäste, die wir heute hier begrüßen, in den folgenden Jahren wieder nach Ordu kommen werden und nicht 3 Tage, vielleicht 10 Tage, vielleicht 15 Tage bleiben werden. Als Ordu Metropolitan Municipality bereiten wir das geeignete Umfeld und die entsprechenden Bedingungen für sie vor. “

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.