Aufruf zur Einheit für die nationale HHT-Produktion

Aufruf zur Einheit für die Produktion von nationalem yht
Aufruf zur Einheit für die Produktion von nationalem yht

Ramazan Uysal, Vorsitzender der Eskişehir-Abteilung der Demiryol-İş-Gewerkschaft, forderte die Einheit von Bürokraten, NRO und den Führern der Stadt, um die Produktion der nationalen Hochspannung in Eskişehir durchzuführen. Uysal "Dies ist eine nationale Sache", sagte er.

ZUKUNFT VON ESKISEHIR
Ramazan Uysal reagierte auf die Entscheidung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts von BMC in Sakarya. Uysal erklärte, dass die Produktion von YHT in TÜLOMSAŞ die einzige Lösung sei: „Einige Städte arbeiten an Lobbying, insbesondere für Hochgeschwindigkeitszüge, nationale Hochgeschwindigkeitszüge und URAYSİM-Projekte aus Eskişehir. Wir werden weiterhin für die Zukunft von Eskişehir und den Schutz dieser Relikte, die die Rechte von TÜLOMSAŞ sind, kämpfen. Zusammen mit der Dynamik von Eskişehir und den Abgeordneten, die das Vertrauen seiner Bevölkerung tragen, müssen wir die Verluste verhindern, die nicht wieder ausgeglichen werden. “

MEHR WIRTSCHAFTLICH
Uysal erklärte, dass TÜLOMSAŞ in der Lage ist, Hochgeschwindigkeitszüge und nationale Hochgeschwindigkeitszüge in kürzester Zeit erfolgreich fertigzustellen: „TÜLOMSAŞ Bahnsysteme F & E, Innovations- und Testzentrum, technische Ausrüstung, geschultes technisches Personal, Ingenieurpersonal, hoch Hochgeschwindigkeitszug und nationalen Hochgeschwindigkeitszug auf die wirtschaftlichste Weise, so schnell wie möglich, um erfolgreich abzuschließen. In Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten wird die Realisierung dieses Projekts in TÜLOMSAŞ unsere Wirtschaft wiederbeleben. Unser Land und Eskişehir nehmen wieder zu, und der globale Wettbewerb besteht darin, die Importe von Schienensystemen zu verringern, und der Weg zum Export besteht darin, TÜLOMŞAŞ den Weg zu ebnen. ”(die Sakaryagazete)

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.