Werkstatt für barrierefreie Verkehrsmittel in Izmir

Barrierefreier Transport in Izmir organisiert
Barrierefreier Transport in Izmir organisiert

Stellvertretender Minister für Verkehr und Infrastruktur mit der Teilnahme von Enver İskurt Bostanlı Suat Taser Open Air Theater durchgeführt „Zugänglichkeit Personenverkehr Service Projekt Izmir in der Türkei Action-Workshop“ wurde in Izmir statt.

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Ahmet Selçuk SERT, TCDD 3, Generaldirektor der Meeres- und Binnengewässerverordnung, der mit der Eröffnungsrede von Erol YANAR, Leiter der Strategieentwicklung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur, begann, hielt eine Rede vor Tibor STARICSKAI, stellvertretender Leiter der Abteilung der Delegation der Europäischen Union und Eser ATAK, stellvertretender Generalsekretär der Stadt Izmir. . Regionalmanager Selim KOÇBAY, TCDD Transportation Inc. İzmir Regionalmanager Habil EMİR, Autobahnen 2.Regionsmanager Yakup DOST, Leiter der staatlichen Flughafenbehörde von İzmir Erdal ÇAVUŞOĞLU, İzmir Hafenpräsident Ahmet APAK, TCDD İzmir Hafenbetriebsmanager Seçkin Görkin Generalsezmir MUTLU, stellvertretende Regionalmanager, Servicemanager und Mitarbeiter nahmen teil.

Zugänglichkeit Personenverkehr Service Projekt Izmir in der Türkei Aktion Werkstatt, Karşıyaka Freilichttheater Suat Taşer. Das Projekt, das sicherstellen soll, dass alle Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität von den Transportdiensten profitieren, zielt darauf ab, eine Strategie und einen Aktionsplan zu entwickeln, die alle Transportwege und öffentlichen Verkehrsmittel des Landes abdecken, um sicherzustellen, dass jeder Einzelne die Transportfahrzeuge bequem nutzen kann. Vertreter öffentlicher Institutionen, lokaler Regierungen, Delegationen der Europäischen Union, akademischer Institutionen, des Privatsektors und von Nichtregierungsorganisationen nahmen an dem Workshop teil und erhielten Informationen zu den Projekten, Aktionsplänen und Strategien für barrierefreie Personenverkehrsdienste.

Barrierefreier Transport in Izmir organisiert
Barrierefreier Transport in Izmir organisiert

Nach dem Fotoshooting mit der Familie und der Präsentation der Plakette untersuchte das Team von Bostan Alioğlu Hindernisse, das vom stellvertretenden Minister für Verkehr und Infrastruktur, Herrn Enver ISKURT, getroffen wurde, die ungehinderten Transportarbeiten am Pier.

Barrierefreier Transport in Izmir organisiert
Barrierefreier Transport in Izmir organisiert
Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.