Chinesische Investoren bei BTSO

Gin Investor Btsoda
Gin Investor Btsoda

Der Handelsattaché des chinesischen Generalkonsulats in Istanbul, Songfeng Huang, und die Delegation der chinesischen Unternehmer- und Industriellenvereinigung besuchten die BTSO. Die Delegation traf sich mit BTSO-Vorstandsmitglied Osman Nemli und bat um Unterstützung für die Entwicklung des Handels und die Zusammenarbeit zwischen Bursa und China.

Die Handels- und Industriekammer von Bursa war Gastgeber des Handelsattachés des chinesischen Generalkonsulats in Istanbul, Songfeng Huang, und der Vereinigung chinesischer Geschäftsleute und Industrieller. Die Delegation traf sich mit BTSO-Vorstandsmitglied Osman Nemli und Nejat Yahya, Ehrenvertreter der Partnerstädte von Bursa-Anshan. Das Treffen fand mit der Delegation von Top-Managern des führenden chinesischen 21-Unternehmens statt und tauschte sich über die Entwicklung des Handels und die Zusammenarbeit zwischen Bursa und China aus.

"TEKNOSAB BIETET CHINESISCHEN INVESTOREN WICHTIGE MÖGLICHKEITEN"

BTSO-Vorstandsmitglied Osman Nemli, der die Delegation akzeptierte, erklärte, dass Bursa ein Anziehungspunkt für ausländische Investoren sei. Osman Nemli informierte die Delegation über die Bursa Technology Organized Industrial Zone (TEKNOSAB) unter der Leitung von BTSO und betonte, dass das Projekt Bursa zum Zentrum der industriellen High-Tech-Produktion machen werde. sowohl national als auch für TEKNOSAB darauf hingewiesen, dass die laufenden Gespräche mit internationalen Investoren dämpfen, „Herr unter der Führung unseres Präsidenten wir jetzt die teknosab von 25 Milliarden Dollar an Investitionen Vorausschau und 40 Milliarden Exportziel der Umsetzung hat die Türkei das Projekt geworden. Mit seiner Anbindung an Autobahn-, Eisenbahn- und Hafenprojekte, seiner starken Glasfaserinfrastruktur und seinen erneuerbaren Energiequellen bietet TEKNOSAB auch chinesischen Investoren wichtige Chancen. “

5 NEUE MESSE IM LETZTEN 7 JAHR

In seiner Rede ging Osman Nemli auch auf die Messeorganisation von BTSO ein und sagte: Im letzten jährlichen 5-Prozess haben wir sieben verschiedene Messen in unseren Produktionsbereichen gewonnen, in denen unsere Stadt stark ist. Wir organisieren die weltweit größte Messe für Blockmarmor. Darüber hinaus führen wir Bursa Textile Show und Junioshow Fairs im Textilsektor mit dem starken Interesse ausländischer Käufer durch. Wir wünschen uns weitere chinesische Firmenvertreter auf den von uns organisierten Messen.

UNTERSTÜTZUNG EINES GENERATION ROAD PROJEKTS

Eine der wichtigsten Stationen der historischen Seidenstraße, Bursa, Chinas neu lanciertes One Generation One Road-Projekt, soll im Mittelpunkt der Aufzeichnung stehen. Sie wollen an der China International Import Fair teilnehmen, um die Beziehungen zu China zu verbessern. Nemli brachte die Schwierigkeiten der Bursa-Geschäftswelt mit, China-Visa auf die Tagesordnung zu setzen, und sagte, sie erwarte entsprechende Unterstützung von Songfeng Huang, dem Handelsattaché des Generalkonsulats von China in Istanbul.

"WIR ZIELEN, INVESTITIONEN UND HANDEL MIT BURSA ZU ENTWICKELN"

Der Handelsattaché des chinesischen Generalkonsulats in Istanbul, Songfeng Huang, sagte, dass chinesische Unternehmen ihre Handelsbeziehungen in Bursa verbessern wollen. Die Manager der führenden chinesischen Unternehmen nahmen an der Delegation teil: „Unser erstes Ziel ist es, die Entwicklung von Investitionen und Handel zwischen uns und Bursa sicherzustellen. Wir streben eine enge Zusammenarbeit mit BTSO an, um neue Partnerschaften zwischen unseren Unternehmen zu entwickeln. In dieser Richtung kamen wir zusammen mit den wertvollsten Geschäftsführern Chinas nach Bursa. Der gesamte Marktwert der Unternehmen in unserer Delegation, die größer als die Türkei das Bruttosozialprodukt. „, Sagte sie.

"Bursa, Türkei DER HOHEN TECHNOLOGY PRODUCTION BASE"

Bursa, Türkei Wirtschaft sind sich der Bedeutung Handelsattache Songfeng Huan auszudrücken, „Istanbul obwohl Obwohl das Thema von High-Tech hat einen besonderen Platz in der türkischen Wirtschaft und geschieht Stadt Bursa in den Sinn kommen, wenn zuerst die Schwerindustrie. Wir wollen Investitionsmöglichkeiten in Bursa evaluieren, das eine sehr wichtige Basis für die High-Tech-Produktion darstellt. Zusammen mit BTSO können wir künftig bilaterale Geschäftstreffen, Messen und gegenseitige Handelsdelegationen organisieren. “

Die Führungskräfte der Riesenunternehmen wie Bank of China, AVIC International, Huawei, CPI Power Engineering und Powerchina Eurasia gaben an, dass die Investitionsmöglichkeiten in Bursa sehr attraktiv sind und sie Bursa in naher Zukunft wieder besuchen wollen.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen