Buca U-Bahnhöfe

U-Bahn-Stationen Buca
U-Bahn-Stationen Buca

Die Generaldirektion für Infrastrukturinvestitionen des Verkehrsministeriums genehmigte das von der Stadtverwaltung von Izmir vorbereitete Metro-Projekt Buca. Das Projekt, das in Izmirs 2018-Investitionsplanung stattfindet und kürzlich von Ankara genehmigt wurde, wird eine 13,5-Kilometer lange Metrolinie sein.

Mit den Stationen, die am 11-Punkt des Bezirks Buca in Izmir eingerichtet werden sollen, wurden die Namen der Haltestellen der U-Bahn-Linie bekannt gegeben, die zur Erleichterung des Transports beitragen werden. U-Bahn, die vom Buca Çamlıkule-Punkt abfährt; Buca Koop, der Dokuz Eylul Tinaztepe Campus, der Hasanaga Garten, der Metzgerplatz, die Gemeinde Buca, Sirinyer, General Asim Gunduz, Bozyaka, Zafer Tepe und Ucyol werden enden.

Nach der Genehmigung durch Ankara soll die U-Bahn von Buca die Arbeitseröffnung so schnell wie möglich beschleunigen. Die Gesamtkosten der Metrolinie betragen 245 Milliarden 3 Millionen Pfund. Das Projekt, das mit internationalen Krediten realisiert wird, bedarf der Genehmigung durch das Ministerium für Entwicklung.

Es ist geplant, die Transportzeit mit der U-Bahn, die zwischen Çamlıkule und Üçyol verkehren soll, auf 20 Minuten zu verkürzen.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.