Ankara YHT Accident Defective Managers Kostenlos

ankara yht unfall defekt yoneticiler freizügigkeitsoffizier und verkehrsleiter gefangener
ankara yht unfall defekt yoneticiler freizügigkeitsoffizier und verkehrsleiter gefangener

Der Anwalt des Verkehrskontrollers Erbey, "die Behörde, sollte ungeachtet der tatsächlich fehlerhaften und verantwortlichen bestraft werden", sagte er

13 Dezember 2018 Bei einem YHT-Unfall in Ankara wurde eine 9-Person getötet und eine 93-Person verletzt. Die Anwälte des Verdächtigen kritisierten, dass der 17-TCDD-Manager, den der Experte als „fehlerhafteste Person“ bezeichnete, freigelassen wurde, der Bewegungsbeauftragte und der Verkehrsleiter sich jedoch noch in Haft befanden.

ein TagNach dem Gutachten von Burcu Cansu bereitete das Gutachten zur Feststellung der kusur die Personen, die beim Auftreten des kusur-Unfalls als mangelhaft befunden wurden, und den Generaldirektor der TCDD vor İsa Apaydın17-Manager, einschließlich der "defekten" wurde erkannt. Der Bericht, der inhaftierte Bewegungsoffizier Sinan Yavuz und der Verkehrsleiter Emin Ercan Erbey für "den Defekt wird der Staatsanwaltschaft überlassen", hieß es in der Erklärung.

Nach der Feststellung in dem Bericht, der Rechtsanwalt Özay Arıkan Ankara 6 von Verkehrsleiter Emin Ercan Erbey. Friedensrichter Yavuz 'Anwalt Erdem Elvan wandte sich an den diensthabenden Friedensrichter und forderte seine Freilassung.

Kusur Diejenigen, die mangelhaft sind, sollten ungeachtet der Autorität bestraft werden. “
Özay Arıkan, Anwalt des Verkehrsleiters Emin Ercan Erbey, kritisierte die Freigabe des 17 TCDD-Managers, obwohl er als defekt befunden wurde und sagte:

„Während andere Verdächtige eindeutig als mangelhaft befunden werden, sind sie immer noch in Gewahrsam und mein Mandant befindet sich immer noch in Gewahrsam. Unabhängig von der Position der Behörde sollten die tatsächlich fehlerhaften und verantwortlichen Personen bestraft werden. In der vorliegenden Akte wird, obwohl die 17-Person eindeutig angibt, dass die Person als mangelhaft eingestuft wurde, die Tatsache, dass sich diese Personen noch in Gewahrsam befinden und dass sich mein Kunde ohne einen Mangel noch in Gewahrsam befindet, nicht sowohl rechtlich als auch öffentlich begründet. “

Anwalt Yavuz 'Anwalt Erdem Elvan sagte in seinem Antrag beim diensthabenden Friedensrichter: Ich fordere die Freilassung meines Mandanten. “

Evakuierungsanfrage abgelehnt
Ankara 6. Der strafrechtliche Richter lehnte den Antrag auf Evakuierung des Verkehrsleiters Erbey mit der Begründung ab, dass „in dem Bericht keine eindeutige Feststellung enthalten ist, dass der Verdächtige kein Verschulden hat, der Umfang der Ermittlungsakte, die Anzahl der Opfer, die bei dem Unfall ums Leben gekommen sind, und die Ermittlungen noch andauern.

Ankara 5. Der Friedensstrafgerichtshof lehnte den Antrag des Aktionsbeauftragten Yavuz auch mit der Begründung ab, es bestehe der Verdacht auf eine schwere Straftat, es gebe keine Änderung bei den Beweismitteln zugunsten des Verdächtigen aufgrund von Festnahme, der Möglichkeit des Drucks auf Zeugen oder andere, del unkenntlich gemacht zu werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.