Illegale bedauernswerte Operation im Busbahnhof von Kocaeli

Kosman Busbahnhof und Betrieb
Kosman Busbahnhof und Betrieb

Das Sicherheitsteam des TransportationPark A.Ş., einer Tochtergesellschaft der Kocaeli Metropolitan Municipality, und der Polizeiabteilung der Metropolitan Municipality haben illegale Widersprüche bei dem Einsatz auf dem Intercity Bus Terminal aufgedeckt, den sie gemeinsam organisiert hatten. Produziert in ungesunden Umgebungen und schädlich für die Gesundheit von Menschen, die illegales Bedauern an die von Menschen organisierten 1-Operationen verkaufen, dauerte Monate. Am Ende der Operation ergriff 2500 illegales Bedauern.

33 SECURITY, 8 ZABITA, 70 CAMERA…

Transporte im Kocaeli Terminal 33-Sicherheitspersonal und mit der Kocaeli-Polizeidienststelle verbundenes 8-Kommunalpolizeipersonal werden ebenfalls von Personen abgehalten, die versuchen, rechtswidrige Widersprüche zusätzlich zu den Aufgaben der öffentlichen Ordnung zu verkaufen. Polizei und Sicherheitspersonal gestatten illegalen Bedauern nicht, tagsüber mit Sofort-70-Kameras zu verkaufen und zu patrouillieren.

Ungesunde Kekse

In einer Erklärung der Behörden; Es wird angegeben, dass solche Reue illegal hergestellt und vom Gesundheitsministerium nicht genehmigt wurden, wenn die Produkte, die von Verkäufern illegaler Reue verkauft werden, nicht bekannt sind, von wo sie gekauft wurden. Sie sollten niemals konsumiert werden, da sie in einer ungesunden Umgebung hergestellt werden und gesundheitsschädlich sein können.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen