Betonarbeiten verschiedener Hafengebiete des Hafens von Izmir

Aufgrund der Ausschreibung wurden Betonarbeiten in verschiedenen Teilen der Hafengebiete von Izmir ausgeführt
Aufgrund der Ausschreibung wurden Betonarbeiten in verschiedenen Teilen der Hafengebiete von Izmir ausgeführt

Betonarbeiten in verschiedenen Teilen von Teilhafengebieten in verschiedenen Gebieten von Izmir-Hafengebieten

2019 / 330919 mit dem Grenzwert von 1.441.815,32 TL und den ungefähren Kosten von 1.986.388,69 TL der Hafenbehörde der staatlichen Eisenbahnverwaltung von Izmir (TCDD) wurde die Ausschreibung zuerkannt İSMAİL AVCI CONSTRUCTION CONTRACTING-TOURISM INDUSTRY UND TRADE LIMITED COMPANY haben das Joint Venture mit dem Angebot von 43 TL gewonnen. Die 1.448.716,00-Firma, die an der Ausschreibung teilgenommen hat, hat ein Angebot unter dem Grenzwert abgegeben.

Die Ausschreibung umfasst das Betonieren von Schadstellen mit einer Gesamtfläche von 9000 m2, die Erneuerung des 100-Meter langen Entwässerungskanals und den Bau einer 260-Meter langen Wellrohrschachtlinie in der Hafenbetriebsleitung von TCDD Izmir. Die Dauer der Arbeit beträgt 180 (einhundertachtzig) Kalendertage ab Ablieferung des Ortes.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.