KARDEMİR erreicht mit seinem dritten Konverter die volle Kapazität

Kardemir erreichte mit seinem dritten Konverter die volle Kapazität
Kardemir erreichte mit seinem dritten Konverter die volle Kapazität

Karabük Eisen- und Stahlwerke (KARDEMİR) AŞ., 2014 im letzten Quartal des 3 in Auftrag gegeben. Erstmals wurden 102 Tonnen Warmmetalle und 30 Tonnen Schrott dem Konverter zugeführt.

In der Erklärung von KARDEMİR; 2014 befindet sich in unserem Stahlgeschäft und wurde im letzten Quartal von 3 in Betrieb genommen. Unser Konverter fördert heute 102 Tonnen heiße Metalle und 30 Tonnen Schrott und erhält zum ersten Mal 120 Tonnen Gussteile, und dieser Konverter hat seine volle Kapazität erreicht. Unser Unternehmen, das kürzlich einen der beiden 90-Tonnen-Konverter in unserem Stahlwerk gestoppt hat, um die Kapazität von 120-Tonnen zu erhöhen, ist 3, das in Produktion ist. Mit der erfolgreichen 120-Tonnen-Testproduktion unseres Konverters wird die Massenproduktion in diesem Konverter fortgesetzt.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mitarbeiter zum ersten Mal 120 ton Casting. Hüseyin Soykan „Wir sind eine Fabrik, die mit ihren Investitionen entwickelt und entwickelt, entwickelt und entwickelt, wächst und wächst. Zum einen erhöhen und modernisieren wir die Kapazität unserer Anlagen, zum anderen steigern wir unsere Produktivität in unseren bestehenden Anlagen. “

4, das vor kurzem begonnen hat, durchgeführt zu werden und die laufenden Reparaturarbeiten. Soykan sagte, dass mit der Stranggießmaschine 2 Million 900 Ende des Jahres Tausende Tonnen Infrastruktur für die Herstellung von Flüssigstahl erreicht werden.

Kard Bekanntlich hat Kardemir mit dem Titel „Fabrika Factory Establishing Factories“ die Entwicklung unseres Landes vorangetrieben. Diese Mission wird in den letzten 82-Jahren ununterbrochen fortgesetzt. Wir wachsen weiter mit neuen Fabriken und tragen mehr zur Entwicklung unserer Region und unseres Landes bei. Wir haben einen kompletten 90-Konverter mit zwei 120-Tonnen und einer 3-Tonne Kapazität in unserer Schmelzerei. Wir haben kürzlich einen der Konverter mit 90-Tonnen-Gießkapazität auf 120-Tonnen gestoppt und in Betrieb genommen. In diesem Zeitraum haben wir uns sehr gefreut, die volle Kapazität unseres 120-Tonnen-Konverters zu erreichen. Ich gratuliere allen meinen Kollegen. Wenn die gleichzeitigen Starts in 124 täglich wie geplant abgeschlossen und in Betrieb genommen werden, erreicht unser 2-Konverter die 120-Tonnen-Gießkapazität. So werden wir im Flüssigstahlteil 2 Million 900 über eine Tausend-Tonnen-Infrastruktur verfügen. Mit dieser Produktion werden wir die Möglichkeit erhöhen, mehr Knüppel auf den Markt zu bringen und die Menge der fertigen Produkte mit hoher Wertschöpfung zu erhöhen. “

Reklamlar

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.