Ankara-Istanbul YHT-Linie durchbricht die Kabelseite des verbrannten Zuges

Ankara Istanbul yht Linie gebrochen Seite des Kabels verbrannt Zug
Ankara Istanbul yht Linie gebrochen Seite des Kabels verbrannt Zug

Heute am Morgen zwischen der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Istanbul hat die Seite des Kabelbruchs den Zug verbrannt.

Söğütlüçeşme Haltestelle im Zug gab an, dass es vier Mal keine Passagiere gab, bevor das Kabel gelernt wurde.

2018 9 Menschen starben 86 Menschen wurden bei der Untersuchung der Hochgeschwindigkeitszugkatastrophe in Ankara-Istanbul Linie verletzt, dieser Vorfall, "Vernachlässigt bei der Kontrolle der Linien sind Vernachlässigung erfahren?" (T24)

Reklamlar

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.