YHT-Alarm vom Büro des Bürgerbeauftragten an TCDD



tcddye yht Warnung von der öffentlichen Revisionsstelle
tcddye yht Warnung von der öffentlichen Revisionsstelle

Ein Bürger, der sich beim Büro des Bürgerbeauftragten bewarb, bat um einen Sicherheitsgurt in den Zügen.

Der Bürgerbeauftragte lehnte die Beantragung eines Sicherheitsgurts ab und beriet TCDD in Sicherheitsfragen. Die Auflösung, die zusammenfassen: „Die Menschen in Bezug auf die Eisenbahnen und die Grundelemente seiner Fähigkeit, sicher Fracht Bewegung zu tun, die die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreift einen Unfall zu vermeiden, ist diese Situation besonders hohen Geschwindigkeiten, es viel wichtiger, als viele unerwartete Sicherheitsgurtes ist die Anwendung, Schienenfahrzeuge und Linien profitieren wahrsten Sinne des Wortes mit Sicherheit behauptet Unfall mit Melde- und Kontrollsysteme zur Verfügung gestellt werden, auf nahezu Null Level-Anwendungen mit hohen Risiken nächsten Rückkehr zu dem Beifahrersitz verringern, dass die Notwendigkeit, in der Diskussion zum Ausdruck gebracht worden ist. „(Hürriyet)

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Bahnangebote der Woche

20 / 05 / 2019 für Veranstaltungswoche

Diese Woche Navigation

Loading Events
Sat 25
Keine Events gefunden
Sun 26
Keine Events gefunden

Kostenloses E-Mail-Abonnement

Ihre E-Mail Adresse:

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.