Die grüne Route wird mit BAKKA gezeichnet!



grüne Route Bakka
grüne Route Bakka

Die Umsetzungsphase des Eisenbahnbetriebs, die im Rahmen des Projektes Zugtourismus der Western Black Sea Development Agency (BAKKA) vorbereitet wird, wird umgesetzt. In diesem Zusammenhang wird die Arbeit an den Inhalten und sozialen Medien der Konzeptstudie, die als devam Yeşil Rota Bu bezeichnet wird, rasch fortgesetzt. Für diese im Herbst geplante Studie trafen sich der stellvertretende Generalsekretär Elif Acar und die Agenturexperten mit dem Dichter, Schriftsteller, Journalisten, Forscher und Theaterdarsteller Sunay Akın.

Acar erzählte Sunay Akın, wie sie ihr Ziel erreichen wollten, was die Zielgruppe war, wie sie die Natur und die kulturellen Schönheiten der Region in den Zugtourismus integrieren und die Öffentlichkeit sensibilisieren könnten.

Green Route war auf die Werbematerialien und das Konzept des Sunay Akın-Projekts vorbereitet und sagte, das Projekt sei sehr beeindruckt und aufgeregt. Akın, die kulturellen Schönheiten und Dichter der Region, erzählte von den Einwohnern der Großstädte des westlichen Schwarzen Meeres wie dem Naturerbe, sie wollten in die Regionen flüchten.

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.