Von Präsident Erdoğan zur Adana Metro

Der Präsident der Republik
Der Präsident der Republik

Präsident Recep Tayyip Erdoğan gab das Evangelium der U-Bahn, nach der sich die Bewohner der Stadt auf dem Bahnhofsplatz sehnten

31 Kommunalwahlen im März Bevor Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der das erste Treffen der Cumhur-Allianz in der Stadt abhielt, vor seiner Ankunft in Adana das Evangelium in seiner Rede über die in 2010 eröffnete Rede über die Adana-Metro hielt.

GERECHTIGKEIT FÜR ADANA IM ERSTEN MITTEL DER REPUBLIK TÜRKEI

Präsident Recep Tayyip Erdoğan, Präsident und Vorsitzender der AK-Partei, kam für zehn Jahre nach Adana. 2010 wurde in 100 und 14 Kilometern zwischen den Nachbarschaften der 10-Kilometerstrecke zur U-Bahnstation Adana und der Metropolitan Municipality eröffnet. Die Schuldenlast des Rates der Präsidentin der Republik war eines der größten Probleme und der Präsident der Republik Türkei mit der Teilnahme von XNUMX March Sunday Bei der ersten Kundgebung in der Stadt warteten sie mit einer neugierigen und sehnsüchtigen Sehnsucht nach der Adana Metro auf das Evangelium.

„WIR ERHALTEN UNSERE TAGESORDNUNG“

In seiner Rede in Adana sagte Präsident Erdoğan, dass nach der Einladung der Präsidentschaftskandidaten zur Bühne daki der erste Teil der Adana-Metro fertiggestellt sei. Diese U-Bahn ist jedoch für die Insel unzureichend, und die bestehende Linie muss verbessert und erweitert werden. Ich hoffe, wir werden dieses Thema in der kommenden Zeit auf die Tagesordnung setzen, sagte er und gab die gute Nachricht, dass die Adana Metro verbessert und die Linie in der nächsten Periode verbessert wird.

Vollständiges Profil anzeigen
Vollständiges Profil anzeigen

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.