25 zu 4 für 15

Inhaftierung
Inhaftierung

8 Im Juli 2018, im Bezirk Çorlu von Tekirdağ, wurde die Anklage über den Tod der 25-Person und den Unfall des Zuges vorbereitet, der die Verletzung von 340 verursachte.

In der Anklageschrift wurde angegeben, dass der Durchlass unter den Schienen und Traben in 1873 gemacht wurde, das heißt, 145 wurde jährlich durchgeführt. 4 TCDD-Offizier in Haft wegen anhängiger Gerichtsverhandlung, yld Tod und Tod durch die Straftat, die Anklage von zwei Jahren bis zu zwei Jahren Haft wird wegen Haftstrafe verlangt.

In dem erstellten Gutachten wurde „TCDD 1 esinde als wesentlich für das Auftreten des Unfalls befunden. Regionaldirektion Halkalı 14. Turgut Kurt, der als Eisenbahnwartungsleiter in der Direktion für Eisenbahnwartung arbeitet, Çerkezköy Özkan Polat, Leiter der Abteilung für Straßeninstandhaltung und -reparatur, als Leiter der Abteilung für Straßeninstandhaltung und -reparatur der Celaleddin Çabuk bei der TCDD und im Rahmen des jährlichen öffentlichen Inspektionsberichts vom vergangenen Mai als Angeklagter der Anklageschrift Bridges Chief Cetin Yildirim stattgefunden hat.

In der Anklageschrift vorbereitet: "Der Boden der Schiene unter der Schiene und durchquert den Ballast und füllt den Boden der Bodenentladung, das Gewicht der Bewegung der Lokomotive der sechs leeren Schienen, und der zweite Wagen wird durch Umkippen des Zuges umgestürzt". (t24)

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.