Die erste Phase des Kabatas Martı-Projekts beginnt morgen!

Die erste Phase des Kabatas Marti-Projekts öffnet sich morgen
Die erste Phase des Kabatas Marti-Projekts öffnet sich morgen

Die Stadtverwaltung von Istanbul hat die erste Phase des Projekts "Kabatas Square and Transfer Center Meydan" abgeschlossen. City Lines Inc., 15 ab Freitag, Kabatas, Adalar und Bosporus-Route zur regulären Route beginnt.

Istanbul Metropolitan Municipality, “Kabataş Platz und Transfer Center Transfer, dessen Bau im Juli 2016 begonnen wurde, wurde abgeschlossen. In der ersten Phase des Projekts; Eine der İBB-Filialen City Lines Inc. wird das temporäre 708-Terminalgebäude (Gerüst) nutzen und den Bau des 2-Piers mit dem Schiff verbinden.

3 separate Passagierlounge, Gerüstaufseher, Gebäude für Mitarbeitergerüste, digitale Zeitmesser mit Flugzeiten, Ticketing und Drehkreuze. Der 3-Dampfer und der 5-Passagiermotor der City Lines können am Steg anlegen.

Aufgrund des Projekts Kabatas Square und Transfer Center finden die Fährhäfen 2 und Istanbul Bosphorus Line am Freitag (morgen) von 15 statt.

Die Testflüge zwischen 15 und 7 April werden in den Emmen Emiönü und Kadıköy in Richtung Kabataş - Adalar stattfinden.

Die zweite Phase wird an einem Teil der Adalar-Linie an Wochentagen und Samstagen in Betrieb genommen. Das erste Mal wird 6: 35 an Sonn- und Feiertagen auf 7: 15 gestartet. Die letzte Periode des Tages, die sich während des Tages in bestimmten Abständen fortsetzte, wurde als 22: 45 bestimmt. 1: 7 wird auch der Islands-Linie zwischen 21 und 15 April hinzugefügt.

IMM City Lines Inc. startet am Freitag, März 15, die Flüge der Bosphorus Line von Kabatas. Dies wird morgens und abends auch an Wochentagen und Samstags stattfinden.

DENTUR- und TURYOL-Triebwerke, die vor einiger Zeit in den Flügen Üsküdar und Kadıköy von Kabataş aus gestartet wurden, werden ihre Reisen unter der Aufsicht von IMM fortsetzen.

Kabarett
Kabarett
Kabarett
Kabarett

KABATAŞ TRANSFER CENTER PROJECT 2. ETABI OKTOBER WIRD IN 2020 ABGESCHLOSSEN

Im Projekt Kabataş Square und Transfer Center wurde das Design des Terminalgebäudes „Seagull“ aufgehoben. Anstelle der klassischen arı-osmanischen Terminalstruktur werden Terminalgebäude errichtet. Die zweite Phase des Projekts wird 32 Tausend 500 Quadratmeter Quadratfuß 18 400 Quadratmeter Hartboden, 14 bin 142 Grünfläche wird gebaut.

Vor den Pfeilern auf dem Platz wird das 3-Terminal gebaut. Unter dem Platz befinden sich 700-Autos, 26-Behindertenfahrzeuge und ein 95-Busparkplatz mit 2-Böden. Parkplatz 1. etage mehrere einkaufszentrum, 2. Es wird auch einen kleinen Basar geben.

Wenn die Terminalgebäude und die Pfeiler fertiggestellt sind; Motor-, IDO- und BUDO-Schiffe können von Kabatas aus reisen. Zusätzlich können Touristenschiffe Passagiere herunterladen und entladen.

Wenn das Projekt abgeschlossen ist, Kabatas Square; Es wird ein sehr wichtiges Transferzentrum sein, in das öffentliche Transportsysteme wie Seefahrzeuge, U-Bahn, Standseilbahn, Straßenbahn, Bus und Parkplatz integriert werden. Das Kabatas Transfer Center wird eine tägliche Passagierkapazität von 240 Tausend haben.

Passagiere, die von der Fähre abreisen; 1kat steigt vom Platz auf dem Parkplatz ab, die 2-Etage steigt vom Parkplatz mit der Standseilbahn und den Metro-Stationen 2 ab. erreichen Die Straßenbahn kann direkt auf dem Platz montiert werden. Die zweite Phase des Projekts soll im Oktober 2020 abgeschlossen sein.

Was ist in JavaScript zu tun?

Reklamlar

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.