Großes Interesse an Eastern Express

großes Interesse
großes Interesse

Der Eastern Express, der von der TCDD-Generaldirektion für Verkehr auf der Strecke Ankara-Kars betrieben wird, hat sich zu einem der am meisten bevorzugten Züge entwickelt, insbesondere aufgrund der Bedeutung, die dem Zug in den letzten Jahren beigemessen wurde, und der Zusammenarbeit mit den Reiseveranstaltern.

Der East Express, der Tausende Kilometer vom 300-Kilometer bei 25 anzieht und im Ausland auf sich aufmerksam macht, setzt seine Reise noch immer mit einem Vier-Bett-, Vier-Pulman- und Zwei-Bett-Einbahnwagen fort.

Alle vier Umlenkrollen, zwei Schlitten und zwei Schwellen im Eastern Express sind für einzelne Passagiere bestimmt und 30 wird vor dem Verkauf zum Verkauf angeboten.

Agenturen, Vereinigungen, Studentengruppen, Fotogruppen, Bergsteigerclubs, Stiftungen usw. Für Gruppen werden zwei Schwellen hinzugefügt.

In der 2018-2019-Saison wurde die TCDD Transportation-Website für die faire Zuteilung von zwei Schlafwagen angekündigt, die zu diesen Gruppen hinzugefügt wurden. Die Anforderungen an die 04 June-20 Juli 2018 wurden bewertet und die für diese Gruppen verbundenen zwei Kojen wurden gleichmäßig zugeteilt.

Dienstleistungen werden zu sehr günstigen Preisen angeboten, damit Jugendliche, Gruppen und andere Passagiere in ein wichtiges Ziel unseres Landes reisen können. Der Einfluss dieser Preise und die Auswirkung der Qualität auf den Komfort des Hotels und die Zusammenarbeit mit den Reiseveranstaltern liegt weit über der Nachfragekapazität des Eastern Express.

Der Eastern Express steht an der 52-Station zwischen Ankara und Kars, und für unsere Passagiere wird ein Pulman-Wagen im Zug bevorzugt. Entsprechend der Nachfrage wird die Nachfrage durch das Platzieren eines Bettes oder eines Wagens anstelle eines Pulman-Wagens beantwortet.

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.