Demiryolcular besucht Präsident Ataç

Bahnchef besuchte Atacı
Bahnchef besuchte Atacı

Tepebaşı Bürgermeister Dt. Ahmet Ataç traf sich mit Vertretern von Organisationen der Zivilgesellschaft.

TCDD-Mitarbeiter und Rentner-Stiftung für Sozialhilfe, gemeinnützige Organisation TCDD-Rentner-Verein für Sozialhilfe, Eskişehir-Zweigstelle und TCDD-Eskişehir-Lehrlingsschule, Alumni-Verein, Präsident Nurettin Girginer, Transportbeauftragter der Gewerkschaft, Gewerkschaftspräsident Mustafa Kemal Diler, Präsident der türkischen Transport-Sen Tamer Üsçetin, Vereinigte Transport Ersin Cem Paralı, der Präsident der Gewerkschaftsabteilung, Ramazan Uysal, der Präsident der Eisenbahnabteilung, und die Mitglieder und Mitglieder der NGOs besuchten Präsident Ataç in seinem Büro.

Während des Besuchs, zu dem auch das Mitglied des Stadtrats von Tepebaşı, Turgut Doğandor, gehörte, informierten die Eisenbahner den Präsidenten Ataç über die Aktivitäten und Projekte von NGOs. Die Vertreter dankten auch dem Präsidenten Ataç für die Organisation des Grabes von Behiç Erkin, dem Gründer und ersten Generaldirektor der Staatsbahn. Behiç Erkin, ein großer Gewinn für die türkische Nation und Mustafa Kemal Atatürk als Freund der Waffe, erinnert Präsident Ataç erinnert auch daran, dass die Stadt Tepebaşı sagte, er freue sich, seinen Namen in einer wichtigen Sportanlage am Leben zu erhalten.

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.