3. Arbeiter am Flughafen gesucht, festgenommen



Construction-Business Union, 3 rebelliert gegen Sklavereibedingungen. gab bekannt, dass die Flughafenarbeiter nacheinander sortiert und eingesperrt wurden.

29-Arbeiter und 5-Gewerkschaftsmanager wurden nach den Maßnahmen gegen schlechte Arbeitsbedingungen festgenommen. Der Druck auf dem Flughafengelände geht weiter.

Bauarbeiter in den sozialen Medien heruntergeladen heute Morgen und suchten am Morgen der Bauarbeitergewerkschaft, die Arbeiter wurden durch zwei Durchsuchungspunkte geführt, die behaupteten, dass der Personalausweis in Gewahrsam genommen wurde. Die Bauarbeitergewerkschaft reagierte auf die Durchsuchung und Inhaftierung. Die Kommunalfahrzeuge, die sie nicht bedienen, sind voller Soldaten. Wovor handelt es sich bei Arama?

SIGNALE, DIE FÜR DIE VERLASSENEN ARBEITNEHMER UNTERZEICHNET WURDEN, SENDTEN IM MINISTERIUM

Aliaga-Plattform für Arbeit und Demokratie, 3 wegen unmenschlicher Bedingungen inhaftiert. Er schickte die gesammelten Unterschriften, um die Freilassung von Flughafenarbeitern an das Ministerium für Familienarbeit und Sozialpolitik zu fordern.

Die Unterschriften der Arbeiter von Aliağa, städtischer Arbeiter, Starraffineriebau und Straßenbauarbeiter während des 2-Tages wurden von der Petrol-Is Aliaga-Niederlassung, dem General Is Aliağa-Repräsentationsbüro und den Rentnern-Senatoren geschickt. Bırakıl Entsprechend den Strafen der im Bau von 3.House tätigen Arbeiter und in Übereinstimmung mit den bestehenden Sanktionen in den internationalen Verträgen fordern wir, dass die Arbeitsbedingungen, die Forderungen der Arbeiter und die Freilassung der festgenommenen Arbeiter korrigiert werden.

Foto: Bauarbeiten

Quelle: www.evrensel.net

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.