Zapatero: Başkent Wenn Sie ein Kapital in der Welt wählen müssen, wäre es absolut Istanbul Z

Der ehemalige spanische Premierminister Zapatero sagte auf dem ev World Smart Cities Congress 2018 İspanya im Kunst- und Aufführungszentrum Yenikapı Eurasia, das von der Metropole Istanbul veranstaltet wird. Wenn wir uns für eine Hauptstadt der Welt entscheiden müssten, wäre dies sicherlich Istanbul. Eine Stadt mit einer sehr tiefen Geschichte, einer Passage zwischen den Kontinenten, bildet eine Brücke zwischen den Kulturen

Die Eröffnung des World Cities Congress Istanbul 2018 in der Yenikapı Eurasia Show and Art Center, zusammen mit Mevlüt Uysal, Bürgermeister der Metropole Istanbul, Faruk Özlü, Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologie, ehemaliger spanischer Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero, Istanbuler Gouverneur Vasip Şahin, IMM-Bürokraten sowie in- und ausländische Behörden aus einer Vielzahl von Technologien schlossen sich den Behörden an.

"Intelligente Städte können in Istanbul eine Führungsposition einnehmen", sagte Zapatero im internationalen Kongress für intelligente Städte 2018. Zapatero erklärte, die Zukunft der Menschheit stehe in direktem Zusammenhang mit der Zukunft der Städte und setzte seine Rede wie folgt fort: »Weil 70 der Weltbevölkerung in Städten lebt. Daher ist es nicht möglich, diesen Trend zu verhindern. Wir haben im letzten Jahrhundert eine radikale Veränderung erlebt. Neue Technologien, Anwendungen, Plattformen und neue Städte werden nicht erstellt, aber Städte werden von Anfang an erstellt. Mit anderen Worten: Wenn wir authentischer und authentischer denken, werden Städte für die Bürger lebenswerter. Für die Zukunft, für Menschen, die Fußgänger für die Stadt sind. Städte, in denen der öffentliche Verkehr von Nachhaltigkeit getragen wird. Es gibt Städte, in denen alle sozialen Dienste ausgebaut werden, und kulturelle Aktivitäten, in denen die Risiken verringert werden. Natürlich ist es hier in Kultur sehr wichtig. Kultur wird auf der Grundlage einer Smart City platziert. Hier in Istanbul gibt es eine Mission in Richtung Smart Cities. Istanbul kann in dieser Hinsicht führend sein. Es kann im weltweiten Netzwerk eine führende Position einnehmen

-Avrupa der Türkei braucht Var-
„Smart Cities World Congress 2018“ Speaking Zapatero erklärte der Premierminister, dass seine Zeit in Spanien setzen eine besondere Freundschaft Beziehungen mit der Türkei „, Spanien und der Türkei haben einige gemeinsame Punkte auf. Sie sind zwei Länder mit einer sehr langen Geschichte. Sie sind auch die Länder, die Verbindungen und große Zivilisationen haben. Diese beiden Staaten sind offen für Beziehungen Prozent der Türkei und Spanien. Darin liegt viel Potenzial. Es gibt eine friedliche Zusammenarbeit von Zivilisationen. Zusammen mit Präsident Recep Tayyip Erdoğan haben wir insbesondere eine gemeinsame kulturelle und bürgerliche Zusammenarbeit geschaffen. Hier haben wir einen Kampf gegen Radikalismus, Hass, Gewalt und Unverständnis begonnen

„Die Europäische Union muss klar verstehen, dass es muss die Türkei“, sagte er Zapatero fuhr fort: „Sonst wird Europa unvollständig bleiben und wird begrenzt. Auch unter diesen intelligenten Städten möchte ich den intelligenten Globalismus unterstreichen. Das globale Denken in der Welt ist die Methode, die uns in Zukunft zu friedlichen Lösungen führen wird. Deshalb appelliere ich an alle Regierungen und großen Unternehmen. Es gibt Konzepte wie Big Data, virtuelle Intelligenz, Telekommunikation, Plattformen und Anwendungen, die uns zu einigen Dingen der Welt zwingen. Es gab wichtige Entwicklungen für Zivilisationen, die noch nie zuvor gesehen wurden. Es gab neue Möglichkeiten für Gesundheit, Energie, Bildung und ein besseres Leben. Dies alles dank mobiler Technologie. Dieses Smartphone, das Sie in meiner Hand sehen, ist fast so wichtig wie unsere Familie. Wir können nicht mehr ohne Telefon leben. Es hat unser Leben beeinflusst und die Welt verändert

- Wir hatten im letzten Jahrhundert eine radikale Veränderung
Zapatero betonte, dass die Regierungen virtuelle Intelligenz und Technologie unterstützen müssen, und betonte, dass diese technologischen Entwicklungen entwickelt werden müssen, um zum Weltfrieden beizutragen.

Zapatero sagte, dass Anträge zu den Methoden werden sollten, die zur Verbesserung der Toleranz und zur Verringerung des Schweregrads verwendet werden sollten, und betonten, dass alle Menschen in Syrien, insbesondere diejenigen, die unter Bürgerkrieg leiden, sich bemühen sollten, den Hass durch neue technologische Methoden zu reduzieren.

Zapatero betonte, dass eine der Städte, die intelligente Technologien zu implementieren versucht, Istanbul ist, und dass diese historische Stadt eine Brücke ist, die den tief verwurzelten und führenden Osten und Westen vereint.

Nach den Reden durchtrennte der spanische Premierminister Zapatero zusammen mit den Gästen des World Smart Cities Congress das Eröffnungsband von 2018. Das elektrische autonome Fahrzeug, das von IETT in der Förderung des Zapatero entwickelt wurde, beantwortete Fragen von Pressevertretern.

„Was denkst du über Istanbul?“, Antwortete Zapatero. Wenn wir uns für eine Weltstadt entscheiden müssten, wäre dies definitiv Istanbul. Eine Stadt mit einer sehr tiefen Geschichte, eine Passage zwischen den Kontinenten, ist eine Brücke zwischen den Kulturen. Wenn Sie nicht in Istanbul, Türkei, würde die Welt nicht, was es derzeit ist. Europa braucht die Türkei. Ein Europa ohne Türkei wird sehr viel schwächer. Zuallererst sollte Istanbul der Anführer von intelligenten Städten und der Anführer der technologischen Revolution sein. Wir möchten, dass Istanbul neben der künstlichen Intelligenz die Hauptstadt des Friedens und der Toleranz ist. Und wir müssen alles zusammen machen. Türkei und Spanien zusammen. "

Der Bürgermeister von Istanbul, Mevlüt Uysal, der mit seinem Gast das Messegelände besuchte, sagte: „In der Vergangenheit hatte Istanbul dies bereits getan. Es war die Hauptstadt des Friedens und der Toleranz. Ich hoffe, es wird danach so sein, sagte er.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Verwandte Unternehmenslösungen

Über Levent Ozen
Jedes Jahr Hochgeschwindigkeitsbahnsektor, der europäische Marktführer im wachsenden Türkei. Die Investitionen in Eisenbahnen, die diese Geschwindigkeit aus Hochgeschwindigkeitszügen beziehen, nehmen weiter zu. Mit den für den Transport in der Stadt getätigten Investitionen leuchten außerdem die Stars vieler unserer Unternehmen, die die heimische Produktion zum Leuchten bringen. Es ist stolz darauf, dass neben den Unternehmen, die inländische Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Fahrzeuge herstellen, auch die Produktion der türkischen Hochgeschwindigkeitszüge aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr, an diesem stolzen Tisch zu sitzen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.