Großes Interesse an IETT auf der Busworld 2018 Izmir Fair

7, die zum ersten Mal in Izmir von HKF Fair Organization in Zusammenarbeit mit TOF (All Busers Federation) veranstaltet wird und von Izmir Metropolitan Municipality veranstaltet wird. Der IETT-Stand auf der internationalen Messe für Busindustrie und Zulieferindustrie erregte großes Aufsehen bei den Bürgern von Izmir.

Die 6 Internationale Fachmesse für die Busindustrie und Subindustrie, die zuvor in Istanbul stattfand, 7. wählte Izmir für das Treffen. Izmirs Bürgermeister Aziz Kocaoglu, Didier Ramoudt, Präsident von Bus World International, Mustafa Yıldırım, TOF-Präsident, HKF Fuarcılık A.Ş. Vorstandsvorsitzender Bekir Çakıcı und Branchenvertreter nahmen an der Sitzung teil.

In diesem Jahr 7. Der IETT-Stand, der an der Busworld Bus Fair teilnahm, wurde von Besuchern aus Izmir begrüßt. IETT Innovationen, die die Anerkennung und Aktivitäten eng Besucher die Möglichkeit, erreicht haben, zu finden, was sie äußern, in IETT öffentlichen Verkehrsmitteln in der Türkei und erklärten, dass sie ein Beispiel für die Welt gesetzt.

19-21 7, die zwischen April stattfand. Bus, Midibus, Minibus, Ersatzteile, Zubehör und Ausrüstung, Kraftstoffprodukte und Software für Informationstechnologien werden auf der Internationalen Ausstellung für Busindustrie und Unterindustrie ausgestellt. In diesem Jahr, einer wichtigen Handelsplattform, auf der sich Profis und Hersteller treffen und die neuesten Entwicklungen verfolgen können, wird auch das spezielle Einkaufskomitee die Messe besuchen. Zu der Delegation gehören wichtige Vertreter von Unternehmen aus Marokko, Algerien, Tunesien, der Tschechischen Republik, Polen, Russland, der Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, dem Iran, dem Irak, Ägypten und der Arabischen Halbinsel. Die Messe wird voraussichtlich 33-Tausend Fachbesucher aus dem 22-Land besuchen.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Über Levent Ozen
Jedes Jahr Hochgeschwindigkeitsbahnsektor, der europäische Marktführer im wachsenden Türkei. Die Investitionen in Eisenbahnen, die diese Geschwindigkeit aus Hochgeschwindigkeitszügen beziehen, nehmen weiter zu. Mit den für den Transport in der Stadt getätigten Investitionen leuchten außerdem die Stars vieler unserer Unternehmen, die die heimische Produktion zum Leuchten bringen. Es ist stolz darauf, dass neben den Unternehmen, die inländische Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Fahrzeuge herstellen, auch die Produktion der türkischen Hochgeschwindigkeitszüge aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr, an diesem stolzen Tisch zu sitzen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.