Schulformel für Parkprobleme in Ankara



Der Bürgermeister von Ankara Metropolitan Municipality, Mustafa Tuna, fand in seiner Teilnahme an einer Fernsehsendung Bewertungen auf der Tagesordnung. Wir arbeiten derzeit daran, in einigen geeigneten Schulen im Zentrum eine Tiefgarage oder eine Tiefgarage zu bauen. Wir planen dies vor allem in Schulen in der Nähe von U-Bahn-Stationen

Die erste Stunde des kostenlosen Parkens in den Metropolen der Hauptstadt, 24 time 1 TL beantragte, dass sie positive Antworten vom Präsidenten Tuna erhalten hatte, wobei das Zentrum einiger Schulen auf dem Parkplatz als Hinweis darauf verwendet wurde, dass einige der im rechtlichen Prozess befindlichen Parkplätze weiterhin angekündigt wurden:

Otopark Aufgrund der Tatsache, dass viele Parkplätze unserer Gemeinde vermietet wurden und die Mietverträge nicht geeignet waren, hatten wir Stornierungsentscheidungen getroffen. Sie sind jedoch vor Gericht gegangen und das Gerichtsverfahren ist im Gange. Ich hoffe, dass, wenn das Gericht sich für unsere Gemeinde entscheidet, diese Parkplätze in der Gemeinde weitergeführt werden. Inzwischen arbeiten wir daran, in einigen geeigneten Schulen im Zentrum eine Tiefgarage oder eine Tiefgarage zu bauen. Wir planen dies vor allem in Schulen in der Nähe von U-Bahn-Stationen. Natürlich haben wir dazu weiterhin mit allen Stakeholdern verhandelt.

Bürgermeister Thunfisch, der Neugierigste auf das Thema "wird nach ASTI umgezogen". Außerdem wird die Frage geklärt, dass Edil nicht bewegt wird. Bei AŞTİ ist keine neue Gebühr erforderlich. Wir denken auch an mobile Terminals in den Stadteingängen, sagte Ekstra.

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.