1. Internationale Konferenz für intelligente Transportsysteme beginnt



Der Hochschulrat (YÖK) im Bereich der intelligenten Verkehrssysteme
Die Bandırma Onyedi Eylul University ist die erste internationale Studie in diesem Bereich: 19-21 Internationale Konferenz zu intelligenten Verkehrssystemen.

Rektor der Bandırma Onyedi Eylül Universität Dr. Die Konferenz begann mit der Eröffnungsrede von Süleyman Özdemir. Erol Yanar, Vorsitzender der Smart Transportation Systems Association (AUSDER), stellvertretender Generalsekretär der Stadtverwaltung von Balıkesir Yavuz Subaşı und Gouverneur Günhan Writer. Am Ende ihrer Rede hielt Rektor Prof. Dr. Süleyman Özdemir erhielt eine Gedenktafel und ein Modell des Bandırma-Schiffes. Am Eröffnungsprogramm der Konferenz nahmen auch das Provinz- und Distriktprotokoll, Gastwissenschaftler, wissenschaftliche Mitarbeiter, Studenten und Pressevertreter teil.

Die Eröffnungsrede wurde vom Rektor gehalten. Dr. Süleyman Özdemir '' Heute hier, 23 3 im April. Das Alter von 4 verlassen. Wir führen eines der wichtigsten Programme im Namen unserer Universität durch. Wir haben viele Gäste aus dem Ausland, ich begrüße sie. Internationale Kongresse und Konferenzen sind die wichtigsten Umgebungen, in denen wissenschaftliche Studien geteilt werden. Es ermöglicht Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt, Informationen auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln. Obwohl wir eine neue Universität sind, ist 108 dieses Jahr eine junge Universität, die jedes Jahr zwischen der staatlichen Universität 25 und der akademischen Leistungsbeurteilung gegründet wurde. Wir freuen uns sehr, dass wir erfolgreich sind. Im vergangenen Jahr haben wir nationale und internationale 10-Veranstaltungen durchgeführt. Im 2018-Jahr organisieren oder beteiligen wir uns an internationalen Kongressen und Symposien von 23. 5 von ihnen wird in Bandırma stattfinden, der Rest wird in verschiedenen Ländern und Städten stattfinden. «» Er sagte.

Er setzte seine Rede fort, indem er feststellte, dass sie als junge Universität vom Higher Education Council (YÖK) zu einer Spezialuniversität von 8 ernannt wurden und im Bereich X Intelligent Transportation Systems Konuş tätig waren. Dr. Prof. Dr. Süleyman Özdemir stellte fest, dass im Rahmen dieses Projekts viele Workshops und akademische Studien durchgeführt wurden. Innerhalb der Universität wurde ein Anwendungs ​​- und Forschungszentrum für Intelligente Transportsysteme eingerichtet, und die Fakultät für Seefahrt und die neu gegründete Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften bildeten eine wichtige Infrastruktur für die auf diesem Gebiet durchzuführenden Studien.

Rektor Dr. Prof. Dr. Süleyman Özdemir erklärte in Zusammenarbeit mit YÖK, dass sie Studenten und Absolventen in Länder mit einschlägiger Erfahrung, insbesondere in Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden, Südkorea, Singapur und China, schicken würden, und dass diese Studenten nach ihrer Rückkehr in den Fakultätsstellen beschäftigt würden. er sagte.

Rektor mit kurzen Informationen über die Entwicklung der Universität. Dr. Prof. Dr. Süleyman Özdemir stellte fest, dass die Universität ihre Bildungs- und Forschungsaktivitäten mit dem 4-Institut, der 8-Fakultät, dem 1 College, der 6 Vocational School und dem 6 Application and Research Center fortsetzt und das 3 im vergangenen Jahr eine große Distanz hinter sich hat.

Zum Abschluss seiner Rede Direktor des Anwendungs- und Forschungszentrums für intelligente Transportsysteme und Vorsitzender des Konferenzorganisationsausschusses. Dr. Unser Rektor Prof. Mehmet Tektaş Dr. Süleyman Özdemir erhielt eine Gedenktafel und ein Modell des Bandırma-Schiffes.

Erol Yanar, Präsident des Verbandes intelligenter Verkehrssysteme, hielt die erste Rede in den Protokollreden. In der Welt gibt es eine schwindelerregende Entwicklung auf dem Gebiet der Information und Kommunikation, und es wird nicht möglich sein, die Verzögerung in diesem Bereich zu kompensieren, sagte Yanar. Gecik Intelligent Transportation Systems habe inzwischen jeden Teil unseres Lebens erreicht. Bei Transport, Kommunikation und Kommunikation sowie bei Geräten und Gegenständen, die wir zu Hause verwenden, ist alles intelligent. Dazu gehören auch intelligente Verkehrssysteme. In diesem Bereich hat unser Land parallel zu den Entwicklungen in der Welt gearbeitet. Informations- und Kommunikationstechnologien beeinflussen die heutige Entwicklung der Länder. Wir verfolgen die Entwicklungen in diesem Bereich in der Türkei. Das Ministerium für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation hat ein Strategiedokument. Um dieses Strategiedokument zu erstellen, haben mehr als 2012-Mitarbeiter an den in 500 begonnenen Arbeiten teilgenommen, und die Vision von 2023 wurde vorgestellt

Yanar setzte seine Rede im Rahmen des vom Ministerium für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation erstellten Strategiedokuments fort und erklärte, die Infrastrukturarbeiten würden fortgesetzt, und in diesem Zusammenhang wurde eine Route in Antalya festgelegt und der Pilotantrag gestartet. In Antalya wurden 15000-km-Glasfaserkabel installiert, Verkehrszentralen, Autobahneinheiten und andere Infrastrukturarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, sagte er. Er betonte, dass die Welt in diesem Bereich integriert werden muss und dass die Länder ihr Wissen und ihre Erfahrungen in diesem Bereich miteinander teilen müssen, um sich zu integrieren und zusammenzuarbeiten.

Diese Generation wird die letzte Generation sein, die den Verstand benutzt, sagte Yanar. In der Welt, die nur aus Objekten besteht, wird die Information in den Händen einer Elite-Schicht von Informationen und Ergebnissen sein. Intelligente Transportsysteme vereinfachen unser Leben erheblich. Zum Beispiel können wir Navigation geben. Wer in Europa reitet, denkt nicht darüber nach, wohin er gehen soll. Die Navigation kann ohne nachzudenken überall hin gelangen. AUS ist auch ein schwieriger und langwieriger Bereich. Während unsere Nation als Kultur gute Arbeit leistet, haben wir Schwächen, wenn wir zusammenarbeiten und zusammenarbeiten. Als AUSDER haben wir eine Plattform eingerichtet und haben uns zum Ziel gesetzt, ein Verständnis für das Zuhören, Verstehen und Dienen in diesem Bereich zu entwickeln. Innerhalb von zwei Jahren haben wir wichtige Studien unterzeichnet.

Am Ende seiner Rede besuchte Erol Yanar, Vorsitzender der Intelligent Transport Systems Association, den Rektor. Dr. Süleyman Özdemir erhielt eine Gedenktafel und ein Modell des Bandırma-Schiffes.

In der zweiten Protokollrede nahm der stellvertretende Generalsekretär der Stadtverwaltung von Balıkesir Yavuz Subaşı das Wort. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde von Balikesir, Zekai Kafaoglu, begann seine Ansprache mit einem Grußwort: „Unsere Zivilisation beginnt mit dem Pfeil. Wir müssen in der ersten 10 der Welt in Wissenschaft und Kommunikation sein. In diesem Zusammenhang sind wir bestrebt, unsere Aufgabe als Stadtverwaltung wahrzunehmen. Bandırma Onyedi Eylül Universität, alle Arten von naturwissenschaftlich produzierenden Bildungseinrichtungen, wir haben versucht, unsere Stärken zu unterstützen, und dann sind wir bereit, alle Arten von Unterstützung bereitzustellen. Wir bedanken uns für die Tatsache, dass in unserer Stadt eine so wichtige Konferenz organisiert wird, und wir haben die Konferenz an der Bandırma Onyedi Eylül University und ihrem kostbaren Rektor organisiert. Dr. Wir danken Süleyman Özdemir. «» Sagte er.

Zum Abschluss seiner Rede unser Rektor Prof. Dr. Yavuz Subaşı, stellvertretender Generalsekretär der Stadt Balıkesir. Dr. Süleyman Özdemir erhielt eine Gedenktafel und ein Modell des Bandırma-Schiffes.

Das letzte Wort in den Protokollreden war Bandırma Gouverneur Günhan Author. Die Bandırma Onyedi Eylul University, die zur Stadt beigetragen hat, hat einen bedeutenden Beitrag zu Wissenschaft, Kunst und Sport geleistet, sagte der Autor, 3 bedeutende Erfolge im Laufe des Jahres

Die unterzeichnete Bandırma Onyedi September University der Universität sagte, dass sie ihre besten Bemühungen gezeigt hätten. Der Autor sagte: „Die letzten Generationen, die ihren Verstand einsetzen, sind eher ein Merkmal, aber die Erwartung des Raums ist zu hoch und ungeduldige Generationen. In diesem Zusammenhang stellen die Menschen in der Stadt sehr hohe Erwartungen an unsere Universität. «» Er hat gesagt. Der Verfasser sagte, er wolle seine Rede nicht verlängern, um mehr Gäste aus dem Ausland zu sprechen, und wünschte, dass die Konferenz einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Entwicklung in unserem Land und in der Welt leisten würde.

Am Ende seiner Rede wurde Gouverneur Gürhan Yazar von Bandırma von unserem Rektor besucht. Dr. Süleyman Özdemir erhielt eine Gedenktafel und ein Modell des Bandırma-Schiffes.

Die erste Präsentation der Konferenz war Kore Introduction to ITS Activities in KOREA. Lee Young machte KYUN. Er ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der intelligenten Transportsysteme der Welt. Nach Lee Young KYUN, T EU-Projekt: SOCRATES 2.0 LEM, Berater des National Data Warehouse-Projekts Tiffany VLEMMINGS und Map TM, Verkehrsmanagement-Spezialist Giovanni HUISKEN.

Nach dem Mittagessen, Lee JINHO mit Freeway Management “von MOLIT-KEC-Generaldirektion für Autobahnen und Assoc.Prof.Dr. .

Der erste Tag der Sondersitzung war „Sicherheit im Straßenverkehr und Fahrsicherheit Birinci. In einer speziellen Sitzung übermittelte der DHVITS-Strategieberater von Royal Haskoning (DHVITS) Evert KLEM über "Intelligente Fahrzeuge können zu mehr Verkehr beitragen". A. Önder TÜRKOĞLU referierte zum Toplu Public Incentive-Modell für Straßenverkehr und Fahrsicherheit ..

Nach der Suche wurden die letzten Präsentationen des Tages von Assoc präsentiert. Dr. Mit dem Thema isi Das neue ITSE-System: V2X Technologies und seine Anwendungen AŞ, Abdullah KESKİN von ASIS Elektronik, IS Intelligente Transportsysteme ES, Technologies Electronic Fare Collection us, BURULAŞ Generaldirektor M. Kürşat ÇAPAR Y Die Auswirkungen intelligenter Transportsysteme auf die Straßen- und Fahrsicherheit Mü Präsentationen gemacht. 1. Die Internationale Konferenz für intelligente Transportsysteme wird an diesem Abend auf 19.30 mit dem Provinz- und Distriktprotokoll, der akademischen Leitung der Universität und dem Galadinner mit Gastwissenschaftlern fortgesetzt.

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.