Vergessene Gegenstände in IETT-Bussen

Vergessene Gegenstände der IETT-Busse 15 Januar 2018 wird am Montag im Karaköy-Garagengebäude zum Verkauf angeboten. IETT-Busse, Haltestellen, BRT-Fahrzeuge und -Stationen werden vergessen, und die an die Behörden gelieferten Waren werden erfasst, und diejenigen, die möglicherweise beschädigt werden könnten, werden zerstört, langlebige Produkte werden ein Jahr lang aufbewahrt. Dann wird die in bestimmten Zeiträumen gebildete Provision nach Auktionsmethode zum Verkauf angeboten.


Den Antragstellern werden die beschreibenden Informationen wie Qualität der Ware, Datum, Ort und Zeit, zu der sie verloren gehen, zurückgeschickt. Neue Artikel wie Kleidung und Schuhe werden am Ende eines Jahres an Kizilay gespendet. Gebrauchte Kleidung oder Lebensmittel, wie sie wahrscheinlich zerstört werden, wird zerstört.

Dauerhaft, kann verwendet werden und wertvolle Waren, die für ein Jahr ab dem Zeitpunkt ihrer Entdeckung gelagert werden, nachdem ein Jahr unter der Aufsicht der Provision unter der Aufsicht der Auktionsmethode zum Verkauf angeboten wird.

Was ist zu tun, um die Waren des Passagiers zu finden?
Vergessene und sensible Bürger in Bussen, die an Fahrer oder Linienvorgesetzte geliefert wurden, IETT'in Karaköy'da, die im Fundbüro verloren gegangen sind, werden unter Schutz gestellt. Passagiere, die ihre Sachen vergessen www.iett.istanbul oder indem Sie selbst zu IETT kommen.

ARTIKEL DER VEREINIGUNG
Datum: 15 Januar 2018 (Montag)
Zeit: 09: 00 - 12: 00
Ort: IETT-Generaldirektion
Bahnhof Karaköy (Eingang Karaköy von Tünel)



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen