Von Havasli zur Metro



Das Einkaufszentrum im Projekt Vadistanbul öffnete seine Türen für Besucher. Auf dem zur Evyap Holding gehörenden Grundstück befindet sich der 103-Store auf der tausend Quadratmeter großen 270-Fläche in Partnerschaft mit Artaş İnşaat und Invest İnşaat. Neben dem überdachten Bereich umfasst das Projekt auch eine 760-lange Einkaufsstraße.

HAVARAY KOMMT
Eines der auffälligen Merkmale des Projekts ist die Verbindung zum Havaray. Einkaufszentrum Seyrantepe angibt Metro zwischen diesen havaray angebotenen Diensten Artas Construction VR-Präsident Suleyman Çetinsaya „in der Türkei der ersten privaten havara des Vadistanbul Projekt Artas und Invest Bau kam zum Leben mit 15 Millionen-Euro-Investition. Havaman, das von der U-Bahn-Station Seyrantepe in der Minute 2 aus Zugang zum Lebensmittelbereich von Vadistanbul AVM bietet, ist ebenfalls für die gesamte Region wichtig. 2 Monat nach dem Start der Istanbul Metropolitan Municipality wird übertragen. Die Eröffnung des 29 findet im Oktober statt. Havaray 4 wird pro Minute eine 250-Person mitbringen. Wir haben auch 130 Millionen Lira in die Infrastruktur außerhalb von Havaray investiert, sagte Ayrıca.

ZWEI MONATE KOSTENLOS
Nach dem monatlichen 2-freien Betrieb von Havaray ist die Nutzung der Istanbul Card nach dem Umstieg in die Metropolitan-City geplant. 14 Çetinsaya gab an, dass das im September eröffnete Einkaufszentrum den Vermietungsgrad von 75% erreichte. Wir haben mehr als tausend Leute in unserem Projekt 40. Deshalb brauchten wir ein Einkaufszentrum. Danach glaube ich nicht, dass es einen Bedarf geben wird. In Anbetracht der umliegenden neuen Wohnprojekte sprechen wir monatlich 1.5 Millionen Besucher an.

Quelle: www.sabah.com.t ist

Reklamlar

Hochgeschwindigkeitszug-Nachrichten



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.