Zug stürzte in Level am Bahnübergang in Niğde ab, 2 Injured

Zug in Niğde Zug überquert am Bahnübergang, 2 Verletzt: Der Güterzug nach Kayseri in Niğde kollidierte mit dem Fahrzeug am Bahnübergang an der Kreuzung Ditaş. 2-Personen wurden bei dem Unfall im Fahrzeug verletzt.


Nach den erhaltenen Informationen ereignete sich der Unfall während der 01.00-Stunden. Die Strecke Niğde - Kayseri fand während des Übergangs des Güterzugs am Knotenpunkt Ditaş statt. Das 51 BD 179-Nummernschild, das vom Zug geblasen wurde, wurde zwischen dem Wagen des Zuges mit der an der Seite der Eisenbahn befindlichen elektrischen Schalttafel eingeschlossen.

2-Personen, die sich nach dem Unfall von Feuerwehrleuten im Fahrzeug befanden, wurden von der Stelle entfernt, an der sie feststeckten. Die Verwundeten wurden mit einem Rettungswagen vom Tatort ins Krankenhaus gebracht.

Es wurde eine Untersuchung des Unfalls eingeleitet.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen