Marmaray-Tunnelbau

Marmaray-Karte
Marmaray-Karte

Marmaray-Tunnelbau: Das Marmaray-Projekt, eines der wichtigsten Projekte der Welt, ist ein Projekt, das die Umwelt nicht belastet, indem elektrische Energie mit hoher Kapazität verwendet wird, um das urbane Leben in Istanbul auf gesunde Weise zu erhalten und der Stadtbevölkerung ein modernes urbanes Leben und urbane Transportmöglichkeiten zu bieten.
Istanbul ist eine Stadt, die mit historischen und kulturellen Werten geschützt werden muss, um die Auswirkungen öffentlicher Verkehrssysteme auf die Umwelt zu reduzieren und moderne Eisenbahnanlagen einzurichten, um die Kapazität, Zuverlässigkeit und den Komfort von Eisenbahnsystemen zu erhöhen.


Das Projekt befindet sich auf europäischer Seite Halkalı basiert auf dem Bau des U-Bahn-Netzes und der Modernisierung des S-Bahn-Netzes in Istanbul, um die asiatischen Bezirke Gebze mit einem durchgehenden, modernen und leistungsfähigen S-Bahn-Netz zu verbinden.

Eisenbahnlinien auf beiden Seiten des Bosporus werden durch einen Eisenbahntunnel verbunden, der den Bosporus verbindet. Die Linie wird in Kazlıçeşme unterirdisch fahren; Sie wird die neuen U-Bahn-Stationen Yenikapı und Sirkeci entlangfahren, unter dem Bosporus hindurchfahren, eine Verbindung mit Üsküdar, einer weiteren neuen U-Bahnstation, herstellen und in Söğütlüçeşme wieder auftauchen.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen