Adana Metro wird für behinderte Bürger geeignet gemacht.

Gemeinsam von der Stadtverwaltung von Adana und dem Behindertenrat der Stadtverwaltung durchgeführt; 'Handicap City Adana' soll weitergeführt worden sein.


Die Arbeit, die von der Verkehrsabteilung der Stadtverwaltung von Adana zusammen mit der separaten U-Bahnstation 13 in der ganzen Stadt durchgeführt wurde, macht es für alle Gruppen von Hindernissen geeignet. Gülşah Gülpınar, Präsident der Versammlung der Behinderten, traf sich mit den technischen Mitarbeitern der Zweigstelle Eisenbahnnetz und erinnerte daran, dass sie ihre erste Sitzung abgehalten hätten, und erklärte, sie hätten mit der Festlegung der Vorkehrungen für alle Bahnhöfe begonnen.

Gülpınar, Technischer Direktor des Eisenbahnsystems Bülent Gerçeker, Maschineningenieur Kemal Sayan, Architekt Ilknur Arslan Colak und Bauingenieur Gülsen Basher nach dem Treffen mit der ersten Prüfung in den Stationen Mental Health und Kurttepe. Wird von der Stadtverwaltung durchgeführt. Im Rahmen des "Smart Touch Project" dankte Gülpınar dem stellvertretenden Bürgermeister Zihni Aldırmaz für seine Beiträge und seine Unterstützung.

Guler, der sagte, dass er die von der Metropolitan Municipality durchgeführten Arbeiten unterstützen möchte, sagte, dass sie versuchen, eine aktive Rolle in den Projekt- und Implementierungsphasen zu spielen.

7 erinnerte daran, dass die offiziell anerkannte gesetzliche Frist am 07 im Juli 2012 enden wird. Gülpınar erklärte, er habe das Recht, eine Entschädigungsklage für Behinderte sowohl für öffentliche als auch für private Gebäude zu erheben, die am Ende des Zeitraums nicht geeignet sind. Gülpınar betonte, dass private Einrichtungen und Unternehmen wie Banken, Restaurants und Geschäfte ihre Räume für Behinderte geeignet machen sollten.

Quelle: http://www.adana01haber.com



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen